IG BCE aktuell

Der Newsletter der Industriegewerkschaft
Bergbau, Chemie, Energie

Lieber Uwe Steiche,

die Klimawende und eine nachhaltige Transformation der Industrie sollen Erfolgsgeschichten werden. Deutschland soll ein Land von Wohlstand und Guter Arbeit bleiben. Doch dafür braucht es statt Panikmache, Klimastreiks und immer neuen Enthaltsamkeitsgeboten vor allem eine durchdachte Strategie und einen politischen Rahmen, der unser Land wieder zum Innovations-Champion macht. Ein Plädoyer des IG-BCE-Vorsitzenden Michael Vassiliadis für mehr kühlen Kopf in herausfordernden Zeiten.

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht
die Newsletter-Redaktion!
 
1. Höchste Zeit für Klimawende mit kühlem Kopf - Standpunkt
Es gibt wohl kaum eine politische Debatte, in der keine Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit klafft. Was sich aber in der aktuellen Diskussion rund um die klimagerechte Transformation unserer Industriegesellschaft auftut, ist mit dem Begriff Krater noch nicht ansatzweise beschrieben. weiterlesen

2. Unser Rezept für eine gute Zukunft
In genau vier Wochen stellt die Bundestarifkommission den Forderungsbeschluss für die diesjährige Chemie-Tarifrunde auf. Bis dahin finden begleitend zahlreiche Sommeraktionen in den Betrieben statt, in denen Kolleginnen und Kollegen über die Forderungsempfehlungen diskutieren können. weiterlesen

3. Quantitative Arbeitsbelastung: Die Ampel zeigt rot – Grafik des Monats
Der Befund, den der kürzlich von IG BCE und Stiftung Arbeit und Umwelt vorgestellte „Monitor Digitalisierung“ liefert, ist zweigeteilt: Zum einen fühlen sich die Kolleginnen und Kollegen in den Branchen der IG BCE dem digitalen Wandel und damit verbundenen neuen Herausforderungen bestens gewachsen. Zum anderen jedoch klagt mehr als die Hälfte der rund 14.000 befragten Beschäftigten (57%) über ein gestiegenes Arbeitspensum und zunehmende Arbeitsverdichtung. weiterlesen

4. Rücken frei für Pflege
Wenn ein naher Angehöriger zum Pflegefall wird, haben berufstätige Pflegende Rechtsanspruch auf eine kurzzeitige Arbeitsfreistellung oder auch eine längere Pflegezeit. Problematisch bleibt aber der Verdienstausfall, der durch Pflegekasse oder Darlehen höchstens anteilig kompensiert wird. weiterlesen

   

wir über uns Kompakt  

   
© IG BCE Ortsgruppe Krefeld by AKA