Nachrichten der Worker Wheels

Nachrichten der Worker Wheels

Servus Worker Wheels
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
Bikerinnen und Biker,
Sozias und ...,
Mitglieder ...,

 

Worker Wheels Treffen in der IG Metall Bildungsstätte Lohr - Anmeldeschluß ist Ende April



vom 5. Juli – 7.Juli 2019

Freitag: Anreise zur IGM Bildungsstätte in Lohr – Abendessen ab 18.00
Uhr, danach Vorstellung der Samstagstouren.

Samstag: Nach dem Frühstück – Touren, rund um den Spessart/Rhön!

Samstagabend Grillabend und Live-Musik.

Sonntag: Abreise nach dem Frühstück

Kosten: Für 2 Tage Übernachtung und Halbpension 150 € (pro Person).

Inklusive SPA-Bereich, Kegelbahn, Billard.

Anmeldung: bis 30.04.2019 an Markus Probst Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
per E-Mail unter Angabe von Einzelzimmer oder Doppelzimmerwunsch
(Doppelzimmer nur mit 2 Personen belegbar). Den Namen der zweiten
Person angeben!

Die Anzahl der Doppelzimmer ist begrenzt, daher wird die Vergabe in der
Reihenfolge der Anmeldungen vorgenommen! Sind alle DZ vergeben muss auf
2 Einzelzimmer ausgewichen werden. Mehr und Anmeldung findet Ihr hier

Ein Mitglied unserer Motorradgruppe hat mich auf eine Petition aufmerksam
gemacht, die schon einige Zeit am Laufen ist.

Dabei geht es darum es gesetzlich zu legalisieren, dass es uns
Motorradfahrern bei Staus auf Autobahnen das langsame Vorbeifahren
gestattet wird und der Bundestag eine dementsprechende
Gesetzesinitiative startet.

Hier der Link
https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_02/_25/Petition_91425.mitzeichnen.html

Ihr müßt euch nur kurz registrieren und das war´s . Die Zeichnungsfrist
endet am 15.04.2019.

Gern könnt / dürft bzw. solltet diese Initiative gern an andere
Bikerinnen und Biker weiterleiten.

Führerschein-Umtauschpflicht: Fristen stehen fest

Sind Sie von der Führerschein-Umtauschpflicht betroffen? Hier finden
Sie die Fristen für den Umtausch und den damit verbundenen Kosten. Seit
dieser Woche ist es amtlich:
Bis spätestens Januar 2033 müssen alle Führerscheine, die vor dem 19.
Januar 2013 ausgestellt wurden, gegen den neuen EU-Führerschein
umgetauscht werden. Insgesamt sind das rund 15 Millionen „alte“
Papierführerscheine sowie etwa 28 Millionen Scheckkartenführerscheine,
die im Zeitraum vom 1. Januar 1999 bis 18. Januar 2013 ausgegeben
wurden. Der Autoclub ACE erläutert, was betroffene Führerscheinbesitzer
jetzt beachten müssen und wie der Umtausch durchgeführt wird.

Umtausch – Stufenplan regelt Fristen
Ein Stufenplan regelt, wer seinen alten Führerschein bis wann gegen das
neue Dokument tauschen muss. Ausschlaggebend ist einerseits das
Geburtsjahr des Führerscheininhabers und anderseits das
Ausstellungsjahr der alten Fahrerlaubnis. Besitzer von Führerscheinen,
die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden (alte
Papierführerscheine), müssen sich beim Umtausch an ihrem Geburtsjahr
orientieren. Führerscheinbesitzer deren Lizenz ab 1999 ausgestellt
wurde (alte Scheckkartenführerscheine), müssen auf das Ausstellungsjahr
des Dokuments achten.

Führerschein, ausgestellt bis einschließlich 31. Dezember 1998:
• Geburtsjahr vor 1953 – Umtausch bis: 19. Januar 2033
• Geburtsjahr 1953 bis 1958 – Umtausch bis: 19. Januar 2022
• Geburtsjahr 1959 bis 1964 – Umtausch bis: 19. Januar 2023
• Geburtsjahr1965 bis 1970 – Umtausch bis: 19. Januar 2024
• Geburtsjahr 1971 oder später – Umtausch bis: 19. Januar 2025

Führerschein, ausgestellt ab 1. Januar 1999):
• Ausstellungsjahr 1999 bis 2001 – Umtausch bis: 19. Januar 2026
• Ausstellungsjahr 2002 bis 2004 – Umtausch bis: 19. Januar 2027
• Ausstellungsjahr 2005 bis 2007 – Umtausch bis: 19. Januar 2028
• Ausstellungsjahr 2008 – Umtausch bis: 19. Januar 2029
• Ausstellungsjahr 2009 – Umtausch bis: 19. Januar 2030
• Ausstellungsjahr 2010 – Umtausch bis: 19. Januar 2031
• Ausstellungsjahr 2011 – Umtausch bis: 19. Januar 2032
• Ausstellungsjahr 2012 bis 18.01.2013 – Umtausch bis: 19. Januar 2033

Kosten für den Führerschein-Umtausch:
Nach heutigem Stand sollen die Gebühren für den Umtausch des alten
Führerscheins in den kreditkarten-großen Führerschein bundesweit 25
Euro betragen. Hinzu kommen noch die Kosten für ein neues Passbild.
www.ace.de, ACE Auto Club Europa e.V., Stuttgart


Traditionelle 1. Mai-Tour der Worker Wheels Mitte

1. Mai 2019 Traditionelle Biker-Tour

Treffpunkt 10.00 Uhr

Total Tankstelle Butzbach

Griedler Strasse

Hier gibt es noch den Link zur Tour auf Google Maps

Kontakt und Nachfragen bei,

Ralf

0177 20 68 347

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.workerwheels.de

Mehr Infos und Ausschreibung könnt Ihr hier downloaden

immer mal wieder ins Netz schauen!

Das Kleingedruckte:

Die Teilnahme an der Ausfahrt erfolgt ohne jegliche Haftung des
Ansprechpartners. Für die ordnungsgemäße Ausstattung und
Fahrtüchtigkeit der Fahrzeuge ist jeder Fahrzeugführer
eigenverantwortlich und selbstständig haftend.


Toyrunteilnahme der Worker Wheels Erlangen

Dieses Aktion der Worker Wheels Erlangen erreichte mich vor kurzem:

Hallo Biker/innen,

der Mai kommt immer näher!

Wir werden wieder mit einen Stand am 1.Mai 2019 am Neustädter
Kirchenplatz vertreten sein.

Da wäre es schön wenn sich viele von euch beteiligen würden, aber auch
über einen Besuch würde man sich freuen.

 

  •     Aufbau ab 9Uhr

 

  •     Abbau ca. 16Uhr nach Beendigung der Veranstaltung

 


Bitte meldet euch per Email bei mir (so bald wie möglich), damit wir
die Helfer/Teilnehmer beim DGB melden können.
Toyrun  4.Mai 2019

 

  •     Treffpunkt 11Uhr Wendeplatz F80

 

  •     Abfahrt 11Uhr15

 


Bitte kommt in großer Zahl und bringt Freunde und Verwandte mit

Meldet euch auch bitte per Email bei mir, damit ich einen Warteüberblick habe.

https://www.toyrun.de/toy-run-day/

WERDE MICH KURZ VOR DEN TERMINEN NOCHMAL MELDEN.

Gruß Heinz    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wünsche euch noch einen guten Saisonstart und immer Gummi auf der
Straße!!!!

Blitzerurteil
Immer wieder gern genommenes Stammtischthema aktuell aufgeklärt. Klick hier

____________________________________________________________________
Die Worker Wheels erreicht Ihr unter dieser Adresse: https://www.workerwheels.de
Den Marktplatz findet Ihr unter https://www.workerwheels.de/markt/

Wenn Ihr noch Fragen habt, dann könnt Ihr das hier tun: Kontakt

Sagt es weiter, daß es uns gibt:

Das war es dann auch schon wieder.

Viele Grüße aus Niederbayern
Peter
Administrator der Worker Wheels Community

Auch hier gilt: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie
behalten und weiter verwenden.

 


   
© IG BCE Ortsgruppe Krefeld by AKA