Aktiv 50 plus in den letzten Jahren  

   

Jahresprogramm Aktiv 50 plus  

   

Besuch beim Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum in Köln.

Am 5. Juni 2018,  also einen Tag bevor Alexander Gerst zur ISS startete  waren wir zum Besuch beim Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) in Köln.

Es wurden uns verschiedene Bereiche der Forschung innerhalb des Raumfahrtzentrums gezeigt. Es gab eine Laborversuchseinheit in dem der menschliche Körper unter verschiedenen Umgebungsbedingen getestet werden. Hierzu werden meist Studenten angeworben die sich gegen eine Bezahlung zur Verfügung stellen. Es gab Modelle der Trägerraketen für den Transport der Astronauten sowie der Arbeitsmodulen zur ISS-Raumstation, dazu gab es Modelle der einzelnen Modulen für die ISS zu sehen.

Eine Gruppe  hatte das Glück nach den offiziellen Trainingszeiten im Trainingsbereich der Astronauten hinein zu dürfen. Dort sind ISS-Module im 1 : 1 Maßstab aufgebaut die wir dann betreten und besichtigen konnten.

Weiter gab es Informationen sowie Modelle von verschiedenen Experimenten im Weltall die der Grundlagenforschung dienen. Als Beispiel waren Forschungseinheiten zu sehen die auf Asteroiden gelandet wurden und die dort, mittels programmierten Schürf- Bohrprogrammen Material entnehmen, untersuchen und die gesammelten Daten via Funk zu einem Orbiter und von diesem zur Erde gesandt werden. Hier werden die Daten dann von den Wissenschaftlern analysiert.

Uns wurde ein sogenannter Sonnenofen gezeigt. Der wie der Name schon sagt aus der Sonne Energie erzeugt die tatsächlich fast die Temperatur der Sonne erreicht. Diese Energie wird zu einem zentralen Punkt gespiegelt wo verschiedene Firmen gegen Bezahlung Experimente durchführen können.

Auf dem weitläufigen Gelände befinden sich weitere Versuchsanlagen in denen zum Beispiel Energieträger für Raketenantriebe entwickelt und getestet werden. Diese können aber nicht, wegen der Sicherheit und natürlich geheimer Forschungsinformationen besichtigt werden.

Man kann sagen für Technik- und Raumfahrt-Interessierte war es ein lehrreicher und unterhalsamer Tag.

Marcus Jacobs

Zu den Fotos

   

Aktiv 50 plus  

   
© IG BCE Ortsgruppe Krefeld by AKA